Einfache Schritte zum Eigentum

Sie haben sich für den Kauf einer Wohnimmobilie entschieden? Dann trennen Sie nur noch wenige Schritte von Ihrer eigenen Wohnung. In jeder Phase der Abwicklung stehen Ihnen erfahrene Mitarbeiter der PATRIZIA mit der nötigen Expertise tatkräftig und freundlich zur Seite.

Hier die Schritte im Überblick

  • Passende Wohnung
    Am Anfang steht natürlich die Wahl aus den zahlreichen Immobilien der PATRIZIA! Suchen Sie aus unseren Angeboten die passende Immobilie aus und vereinbaren Sie eine Besichtigung mit uns, um Ihr Wunschobjekt zu begutachten.
  • Reservierung
    Sobald Sie die richtige Wohnung gefunden haben, reservieren wir die Immobilie bis zum Kauf gerne für Sie. Vor dem Termin beim Notar beraten wir Sie erneut persönlich und umfassend.
  • Kreditvertrag
    Nehmen Sie für den Kauf Ihrer Wohnung einen Kredit auf, ist der Abschluss eines individuellen Kreditvertrages nötig. Bei der Finanzierung vermitteln wir Ihnen auf Wunsch gerne einen unserer zuverlässigen und seriösen Partnerbanken, bei der Sie als Kunde der PATRIZIA zudem Sonderkonditionen erhalten.
  • Gang zum Notar
    Der Abschluss eines Immobilienkaufvertrags ist eine bedeutende Entscheidung. Daher sieht das Bürgerliche Gesetzbuch vor, dass ein Notar den Kauf beurkunden muss. Unsere erfahrenen Mitarbeiter beraten Sie im Vorfeld ausführlich, damit alle Fragen geklärt sind, bevor der Vertrag abgeschlossen wird.
  • Zahlung
    Im Vertrag ist der Kaufpreis festgelegt. Sobald die Anweisung erfolgt ist, beginnt für Sie zum ersten Tag des folgenden Monats der Nutzen-/Lastenwechsel. Sie kommen fortan für die anfallenden Lasten der Wohnung auf. Zugleich beanspruchen Sie die Nutzung für sich - ganz gleich, ob Sie Ihre Immobilie vermieten oder selbst bewohnen.
  • Umschreibung im Grundbuch
    Nun fehlt nur noch ein winziger, aber entscheidender Schritt: Die Umschreibung im Grundbuch. Anschließend sind Sie auch rechtlich stolzer Eigentümer der PATRIZIA Wohnung.