Rendite von Immobilien

Rendite von (Wohn-)Immobilien Optimaler

Anlagen-Mix für eine optimale Rendite von Immobilien-Investitionen

Die Investition in Immobilienfonds trat in den letzten Jahren im Segment der indirekten Kapitalanlagen in den Vordergrund. Dieser Trend zeichnet sich besonders im Bereich Wohnimmobilien ab, weiß der Geschäftsführer der PATRIZIA WohnInvest KVG, Dr. Eggers, zu berichten. Das Unternehmen, das im Jahr 2007 als Tochterunternehmen der PATRIZIA Immobilien AG gegründet wurde, ist heute führender Immobilienfondsspezialist im Bereich Wohnimmobilien in Deutschland und Europa.

Rendite von Immobilien durch den richtigen Anlagemix erhöhen Institutionellen Anlegern bietet die PATRIZIA WohnInvest ein umfangreiches Produktportfolio für Immobilienfonds im Segment WOHNEN, das verschiedenen Anlegerprofilen gerecht wird. Dazu zählen Poolfonds, die sich durch ihr gleiches Chancen-Risiko-Profil auszeichnen, Individualfonds, die sich an den individuellen Anlegerwünschen orientieren sowie Einbringungsfonds, die zusätzlich die steuerrechtliche Optimierung des Portfolios berücksichtigen.

 

Wohnimmobilien sind eine sinnvolle Ergänzung für jedes breit gestreute Portfolio

Wohnimmobilieninvestment ist eine sinnvolle Ergänzung zur Investition in Gewerbeimmobilien. Dies sehen auch Anleger so, denn die Nachfrage institutioneller Investoren nach indirekten Anlagen in Wohnimmobilien steigt weiterhin an. Ob das Kalkül, eine hohe Rendite durch eine Immobilie zu erwirtschaften, aufgeht, hängt in erster Linie von der Qualität der Anlage ab. Hier hat die PATRIZIA WohnInvest KVG die Latte für Spezialfonds schon immer sehr hoch gelegt und wird dies auch in Zukunft tun.

Wie Sie die Rendite in Immobilien durch Fondslösungen optimieren können, verraten Ihnen die Investmentprofis der PATRIZIA in einem persönlichen Gespräch.

 

Ihr Ansprechpartner:

 

Jochen Reith - Institutionelle Kunden
Telefon: +49 821 50910-667
E-Mail schreiben