Immobilienanlagen

Immobilienanlagen für private und institutionelle Investoren

Immobilienanlagen gehören weiterhin zu den beliebtesten Kapitalanlagen der Deutschen - und dies sowohl bei Privatanlegern als auch bei institutionellen Investoren. Die Nachfrage nach direkten oder indirekten Beteiligungen an renditestarken Immobilienanlagen steigt – und das hat seinen Grund. Die Unsicherheit der Märkte, bedingt durch die Euro-Krise, führt zu einer Verunsicherung am Markt der Kapitalanleger. Das Vertrauen in den Euro schwindet und somit auch das Interesse an langfristigen Kapitalanlagen wie Tagesgeld, Sparbuch oder Festgeld mit aktuellen Sparkonditionen, die gerade einmal die Inflationsrate abdecken. Auch am Aktienmarkt spiegelt sich das gedämpfte Anlegerverhalten wieder.

 

Erfolgreiche und sichere Investition in Immobilienanlagen

Immobilienanlagen erleben derzeit einen Boom, denn viele Anleger empfinden ein Immobilieninvestment als sicher und langfristig gewinnbringend. Wie Sie Ihr Geld erfolgreich in Immobilien anlegen, das ist die Kernkompetenz der PATRIZIA Immobilien AG. Das deutsche Unternehmen hat sich in den letzten drei Jahrzehnten zu einem der erfolgreichsten Anlage- und Beratungsgesellschaften deutschland- und europaweit entwickelt. Zielgruppe der PATRIZIA sind Privatanleger und institutionelle Anleger, die renditestarke Immobilienanlagen suchen. Ihnen präsentiert die PATRIZIA intelligente, steuerlich optimierte Anlagestrategien in Form von direkten und indirekten Immobilienanlagen.

Die Geschäftsfelder im Bereich Immobilienanlagen sind in die Sparten WOHNEN und GEWERBE unterteilt. In beiden Geschäftsressorts bietet das Investmentportfolio der PATRIZIA Kapitalanlegern Fondlösungen, die sich durch ein solides Rendite-Risiko-Mix und ausgezeichnetes Renditepotenzial auszeichnen.

Informieren Sie sich in einem persönlichen Gespräch über Fondlösungen für Immobilienanlagen der PATRIZIA.

 

Ihr Ansprechpartner:

 

Jochen Reith - Institutionelle Kunden
Telefon: +49 821 50910-667
E-Mail schreiben