Geldanlage

Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Geldanlage. Dabei hat das altmodische Sparbuch inzwischen ausgedient, da hier die erzielbaren Zinsen weit unter denen anderer Finanzprodukte liegen. Beliebt sind bei vielen Anlegern Tagesgeldkonten. Diese bieten neben höheren Renditen auch eine recht hohe Sicherheit der Einlagen. Zudem ist diese Form der Geldanlage jederzeit kündbar und bietet somit größtmögliche Flexibilität. Festgeldanlagen bieten mit ihren hohen Zinsen langfristig kalkulierbare Renditen und sind ebenfalls recht sicher. Entscheidend für die Rendite ist bei vielen Geldanlagen die Anlagedauer. Risikofreudigere Geldanleger investieren ihr Kapital oft in Investmentfonds. Auch das Bausparen ist eine Geldanlage, die sowohl durch die Arbeitnehmersparzulage, die Wohnungsbauprämie und die Riester-Förderung staatlich gefördert wird. Ihr Ziel ist der Erwerb, die Modernisierung oder der Ausbau der eigenen Immobilie. Diese bietet Schutz vor Inflation, eine langfristige Wertsteigerung und Steuervorteile und ist so eine besonders nachhaltige und zukunftssichere Möglichkeit der Geldanlage.