Finanzierung

Beim Kauf einer Immobilie muss man sich schon im Vorfeld über die Finanzierung Gedanken machen. Allgemein werden zwei Formen der Finanzierung unterschieden: Die Innenfinanzierung und die Außenfinanzierung. Besteht die Möglichkeit der Eigenfinanzierung oder sind Fremdmittel erforderlich?

 

Privatleute haben die Wahl verschiedener Darlehen. Die am häufigsten gewählten Varianten sind das Annuitätendarlehen und das Volltilgerdarlehen, die in der Regel für eine Laufzeit von zehn bis 20 Jahren gewährt werden.

 

Variable Darlehen sind im Unterschied dazu Zinsschwankungen ausgesetzt. Das kann sowohl Vorteile als auch Nachteile mit sich bringen. Allerdings haben sie keine feste Laufzeit und sind jederzeit kündbar. Weitere Wege der Finanzierung sind die Aufnahme eines Fremdwährungskredites, ein Forward-Darlehen, eine Hypothek auf die Lebensversicherung, die Finanzierung durch Aktien oder eine Kombination verschiedener Darlehensformen.