PATRIZIA GrundInvest
München Leopoldstraße

Überblick zum platzierten Fonds

PATRIZIA GrundInvest München Leopoldstraße

Der Fonds PATRIZIA GrundInvest München Leopoldstraße war von Februar 2017 bis November 2017 in der Platzierung.

Bei dem Beteiligungsangebot an der PATRIZIA GrundInvest München Leopoldstraße GmbH & Co. geschlossene Investment-KG („Fondsgesellschaft“) handelt es sich um eine langfristige unternehmerische Beteiligung in Form einer mittelbaren Sachwertanlage in eine Büroimmobilie.

Das Anlageobjekt

 

Das Anlageobjekt

 

Innenhof

 

Bavarian International School - Mieter

 

Mensa

 

Sicht von Leopoldstraße

 

Klassenzimmer

München – starker Investmentstandort

Die bayerische Landeshauptstadt gilt weltweit als beliebte und lebenswerte Wirtschaftsmetropole. Es ist das Zusammenspiel vielfältiger kultureller, geografscher und ökonomischer Faktoren, das München regelmäßig Spitzenpositionen in deutschlandweiten Städterankings belegen lässt. München belegt im Ranking der weltweit lebenswertesten Städte den 4. Platz.

Wirtschaftszentrum. Verkehrszentrum. Kulturzentrum. München und sein Umland sind in vielerlei Hinsicht von zentraler Bedeutung für Deutschland und bilden einen der führenden Wirtschaftsräume Europas. Die „Weltstadt mit Herz“ liegt ganz vorne, wenn es um urbane Lebensqualität geht. Ihren Ruf als lebenswerteste und zugleich dynamischste Stadt Deutschlands bestätigen viele aktuelle Analysen, wie z. B. das Städteranking 2016 des Instituts IW.Consult. München hat eben weit mehr zu bieten als das weltberühmte Oktoberfest, das jedes Jahr aufs Neue Millionen Bewohner und Touristen gleichermaßen anzieht.

 

 

München Leopoldstraße

Schwabing – Anlageobjekt im lebenswerten Stadtviertel

Das Anlageobjekt liegt an der Leopoldstraße im Stadtteil Schwabing, der sich aus den Stadtbezirken Schwabing-West und Schwabing-Freimann zusammensetzt; zwei von Münchens 25 Stadtbezirken. Der Standort befindet sich innerhalb des Mittleren Rings und in der Nähe zum Englischen Garten. Wo bayerischer Charme und modischer Chic aufeinander treffen, hat sich eine urbane Mischung aus Wohnen, vielfältiger Gastronomie, Einkaufserlebnis, Parks, einer sehr guten Infrastruktur und einem breiten Firmenmix entwickelt.

Das Anlageobjekt - Bildung für mehr Wachstum

Bei dem Anlageobjekt handelt es sich um ein 2014/15 umfassend kernsaniertes Bürogebäude mit einer Gesamtfläche von rund 9.954 qm, welches nun als internationale Ganztagsschule genutzt wird. Aufgrund der zweckmäßigen Grundrissgestaltung, der Drittverwendungsfähigkeit sowie der baulichen Gegebenheiten bewertet der externe Sachverständige das Objekt mit einer Restnutzungsdauer von rund 60 Jahren. Im Rahmen der Kernsanierung wurden unter anderem die technische Gebäudeausstattung, die Außenhülle inklusive Dachabdichtung und der Innenausbau erneuert. Diese befinden sich in einem neuwertigen Zustand. Der Ausführungs- und Ausbaustandard kann als mittel bis hochwertig eingestuft werden.

Die Bavarian International School, der Hauptmieter, zählt zu den renommierten internationalen Privatschulen in der bayerischen Landeshauptstadt. Ihr Träger ist der Bavarian International School e.V. (BIS), ein im Jahr 1990 gegründeter gemeinnütziger Verein. Die Privatschule richtet sich gezielt an Kinder internationaler Fachund Führungskräfte bzw. an Kinder mit dem Wunsch nach einer englischsprachigen Ausbildung.

Vision der BIS ist es, ihre Schüler zu motivierten, verantwortungsvollen und lebenslang „Lernenden“ zu erziehen, die bereit sind, die Welt zu verändern. Dabei hat sich die Privatschule auf alle Aspekte der schulischen Entwicklung fokussiert: akademisch, intellektuell, kreativ, sozial, physisch, ethisch und auch emotional.

 

Stand aller Informationen zum Anlageobjekt und Standort: Januar 2017

 

 

 

Aktuelle Fonds in der Platzierung

Wichtige Vertragsparteien

Kapitalverwaltungsgesellschaft

PATRIZIA GrundInvest Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH

Verwahrstelle

Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA