Sicherheit trotz Veränderung

Wie alle anderen Kapitalanlagen wird auch die Immobilie von Entwicklungen auf den Finanzmärkten, neuen Steuergesetzen sowie Veränderungen in der Verwaltungs- und Rechtsprechungspraxis beeinflusst. Diese Faktoren sind für den Wertzuwachs mitentscheidend.

Günstige Standortbedingungen sind für eine erfolgreiche Vermietung ausschlaggebend, wobei die Höhe der Miete beziehungsweise der Verkaufserlös der Immobilie zu einem späteren Zeitpunkt von den jeweiligen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen abhängig ist.

Die Rendite bei langfristigen Kapitalanlagen wie der Immobilie, lässt sich nur nach dem aktuellen Stand prognostizieren. Trotz der kritischen Aspekte bleibt die Immobilie als langfristige Kapitalanlage eine der sichersten Formen der Altersvorsorge.

Reichlich Steuervorteile

Eine Immobilie bietet nicht nur langfristige, sondern auch ganz unmittelbare Vorteile: Bereits mit dem Kauf Ihrer Immobilie sparen Sie Steuern.

Durch die lineare Gebäudeabschreibung (AfA), Finanzierungskosten sowie eine Vielzahl weiterer Aufwendungen wie Renovierungs- und Verwaltungskosten wird das zu versteuernde Einkommen gemindert.

Vorteile ergeben sich für Sie auch bei der Abgeltungssteuer auf Kapitalvermögen, die seit 2009 gilt, denn Immobilien sind hiervon nicht betroffen. Sie müssen die Immobilie lediglich während der zehnjährigen Spekulationsfrist halten.

Weitere steuerliche Vorteile ergeben sich, wenn Sie die Immobilie vermieten. Denn auch auf diese Einnahmen entfällt die Abgeltungssteuer.

Finanzierung

Möchten Sie mit renommierten Finanzierungspartnern in Kontakt treten? Dann steht Ihnen die PATRIZIA mit der nötigen Expertise gerne zur Verfügung.

Da die PATRIZIA Wohnanlagen  zum großen Teil als Objekte eingewertet sind, fallen bei den Bankpartnern keine weiteren Kosten an. Informieren Sie sich über mögliche Renditen, günstige Sonderdarlehen und steuerliche Vorteile. Unsere erfahrenen Mitarbeiter beraten Sie gerne.

Wir bieten mehr Service, ohne zusätzliche Kosten.

Professionelle Prüfung durch den TÜV

Der TÜV SÜD prüft fachmännisch den baulichen Zustand des Gemeinschaftseigentums auf wesentliche Mängel und bietet so das Plus an Sicherheit. Als unabhängiger Gutachter prüft der TÜV SÜD seriös und kompetent die Einhaltung von Standards und Normen in den Bereichen Dach, Fassade, Fenster, Keller, Stahlbauteile, Heizungsanlage, Balkon und Tiefgarage.

Mit der TÜV SÜD-Plakette steht die PATRIZIA Wohnimmobilie für geprüfte Sicherheit und Wissen.

Sicherheit entscheidet!

In eine Wohnung solide investieren und Ihr Privatvermögen sichern.

Mit einem Klick gelangen Sie zu unseren Immobilienangeboten.

Testimonial

»Alle meine Fragen wurden mir sehr gut und verständlich beantwortet. Die PATRIZIA Beraterin war sehr geduldig und freundlich. Danke!«

Gisela Heinze (65 Jahre), Berlin